Print

Installation Ihrer PaySquare-Terminals

Sie haben Ihr Terminal nebst Zahlsystemen bestellt, und die Verträge mit ihrer Hausbank und PaySquare sind unterschrieben. Doch wie geht es nun weiter? Die Anforderungen und Bedürfnisse unserer Kunden variieren je nach Unternehmen und Branche: Daher bieten wir Ihnen für die Installation Ihres Terminals vier verschiedene Möglichkeiten:

1. Eigeninstallation

Nachdem wir Ihren Auftrag erhalten haben, schicken wir Ihnen innerhalb weniger Tage ein vorkonfiguriertes Terminal, das Sie lediglich an Ihre Stromversorgung und Telefonleitung anschließen müssen. Bei den mobilen Terminals wird eine sog. Daten-SIM-Karte benötigt. Gerne liefern wir Ihnen eine freigeschaltete Daten-SIM-Karte mit. Schon ist das Terminal betriebsbereit, Ihre Kunden können mit Karte bezahlen. Sollten bei der Installation unvorhergesehene Probleme auftauchen, hilft Ihnen unsere techn. Hotline gerne weiter.

2. Express-Eigeninstallation

Wie bei der Eigeninstallation senden wir Ihnen auch bei der Express-Option zunächst Ihr Terminal zu. Der Versand erfolgt jedoch schneller: innerhalb von zwei Arbeitstagen per Kurierdienst, auf Wunsch auch mit garantierter Zustellungszeit.

3. Installation durch einen Techniker

Sie wünschen sich professionelle Beratung, wenn Sie Ihr Terminal bei sich im Geschäft installieren? Kein Problem: Bei dieser Option kommt ein Techniker nach Eingang des Auftrages zu Ihnen ins Haus. Er installiert das Terminal und schult Sie und Ihre Mitarbeiter in der Handhabung des Gerätes.

4. Express-Installation durch einen Techniker

Bei dieser Installationsmöglichkeit kommt der Techniker innerhalb von drei Arbeitstagen nach Bestelleingang zu Ihnen ins Haus. Er richtet das Terminal ein und schult Sie und Ihre Mitarbeiter in der Handhabung des Gerätes.